...ab 05. Februar

jeden Samstag von 11:00 bis 14:00 Uhr*

 

Wiener Schnitzel  € 15

Kalbsschnitzel* ca. 100g | hausgemachte Semmelbrösel | Erdäpfeln in Bouillon | Preiselbeeren

Wiener Garnitur

 

Sauerländer Krüstchen  € 15

Kalbsschnitzel* ca. 100g | hausgemachte Semmelbrösel | frische Pilze | Brotchips | Wildkräutersalat  Zwiebeln | pochiertes Ei

 

Sesam Schnitzel mit Mango-Salsa und Wildkräutersalat  € 10

Schweineschnitzel ca. 100g | hausgemachte Semmelbrösel | Paprika | Sojasauce | Honig | Chili

 

Meerrettich-Schnitzel mit Blumenkohlsalat  € 10

Schweineschnitzel ca. 100g | hausgemachte Semmelbrösel | Rucola | Weißweinessig

 

Tonkatsu - japanisches Schnitzel  € 10

Hähnchenschnitzel ca. 100g | Panko | Tomate | Sojasauce | Ingwer | Pflaumenmus | Knoblauch

Möhre | Sellerie | Zuckerschote

 

Crispy Asia Schnitzel auf scharfem Kohl  € 10

Hähnchenschnitzel ca. 100g | Krabbenchips | Paprika | Chili | Koriander | Ingwer | Thaibasilikum | Reis

 

Sellerie Schnitzel mit Sesampanade und Reisnudel-Pak-Choi-Salat  € 10

Panko | Erdnusskerne | Sojasauce | Limette | Koriander | Chili

 

Auberginen Schnitzel a la Milanese  € 10

Parmesan | Tomate | Knoblauch | Zwiebel | Paprika | Petersilie | selbstgemachte Spaghettini

 

zusätzliche Beilagen zur Wahl  € 2.5

Pommes frites | selbstgemachte Kroketten | Spaghettini mit Tomatensugo

 

*während der Aktion gibt es keine a la carte Karte

 

 

 

...oder unter: 0 23 72 / 555 15 65

 



 

Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreich

 

WIENER SCHNITZEL

„Die Gebirge waren während der Überfahrt von Nebeln umhüllt; doch als wir von Gmunden ... in die Ebene kamen, hellte sich der Himmel auf, und wir kamen bey schönstem Wetter in Lambach an, wo wir uns Schnitzel machen ließen, welche wir mit dem größten Appetit verzehrten“, berichtete der vierzehnjährige Erzherzog Franz Joseph (1830-1916; der spätere Kaiser Franz Joseph) in seinem Tagebuch 1844. Auch sein jüngerer Bruder, Erzherzog Ferdinand Maximilian (1832-1867, der spätere Kaiser Maximilian von Mexiko), fand diese Speise in seinem Tagebuch erwähnenswert: „Auf dem Weg nach Linz hielten wir uns in Lambach auf, um Schnitzel mit Erdäpfeln und Bouillon zu uns zu nehmen.“